3 gute Gründe für einen Besuch im Babylabor

  1. Erlebe Wissenschaft, sei ein Teil davon!

    Woher kommen die ganzen Informationen aus den Erziehungsratgebern? Wenn da steht, ab wann ein Baby genau was kann, sind es hoffentlich Ergebnisse aus Studien. Ohne teilnehmende Babys gibt es also keine neuen Erkenntnisse, über die Eltern sich dann informieren können.

  2. Ein Besuch bei uns tut nicht weh und ist auf jeden Fall ein Erlebnis, das sich lohnt!

    Eltern und Babys haben immer viel Spaß mit uns. Manchmal meckern unsere kleinen Probanden auch, dann lassen wir sie selbstverständlich sofort in Ruhe.
    Was genau erwartet euch bei uns?
    Schaut euch auch die Informationen zu unseren Methoden und aktuellen Studien an.

  3. Wenn das nicht reicht, gibt es auch eine kleine Belohnung, die je nach Studie unterschiedlich sein kann und deswegen hier nicht verraten wird.

Interesse?


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Stephanie Braun (3. September 2014). 3 gute Gründe für einen Besuch im Babylabor. Ab wann sehen Babys 3D? Abgerufen am 15. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/lv20


Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search